„Ein Unternehmen ohne aktuelle Zahlen, ist wie ein Blindflug im Nebel ohne Radar.“

Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung

Einer unserer Kernbereiche ist die Erstellung Ihrer laufenden Finanzbuchhaltungen.

Wir helfen Ihnen von Anfang an. Von der Belegablage, -aufbewahrung bis hin zur ordnungsgemäßen Kassenführung. Die Einrichtung einer Offenen-Posten-Auswertung zeigt Ihnen, was Ihre Kunden noch an Sie zu zahlen haben bzw. welche Beträge Sie noch an Ihre Lieferanten zahlen müssen. Dadurch vermeiden Sie von Anfang an die Führung von doppelten Listen. Dies erledigen wir auch für Einnahmen-Überschussrechner, da hier letztlich der Überblick über die Liquidität leicht verloren gehen kann.

Mit Hilfe des DATEV-Kontoauszugsmanager können wir Ihre Bankkonto- und Kassenumsätze elektronisch abrufen. Hierdurch sparen Sie Zeit und Geld und BWAs & Summen- und Saldenlisten sind stets auf dem aktuellen Stand zur Vorlage bei Banken etc.! Wir informieren Sie gerne. ​

Das Einrichten sogenannter Laufordner erleichtert für Sie das Ablagesystem. So wechseln die Buchungsbelege im monatlichen bzw. vierteljährlichen Rhythmus zwischen Ihnen als Mandant und unserer Kanzlei. Hierdurch erhalten Sie rasch ein Gespür dafür, wie die Auswertung, die wir für Sie erstellen, aussehen müsste. Durch die sich weiterentwickelnde Digitalisierungstechnik kann dieser Arbeitsaufwand mittlerweile auch komplett vermieden werden. Sprechen Sie uns gerne darauf an.